a  k  t  u  e  l  l  :

Peter Kammerer    –   Zeitträume

Werke mit abstrakten Motiven, wie bei solchen naheliegend lassen sich die eigenen Bilder darin wieder finden , seien es Wünsche, Erfahrungen, Träume.

Meine Bilder entstehen meist über einen langen Zeitraum. Dabei kommen Ideen auf und werden auch wieder verworfen. Ich arbeite mit zahlreichen Farb- und Strukturebenen. Im Wechsel aus Addition und Substraktion füge ich im einen Moment eine neue Farbschicht hinzu und grabe mich im anderen zurück in der Zeit, um eine ältere Schicht zurück an die Oberfläche zu holen. Aus diesem Prozess des Entstehens und Vergehens öffnet sich ein Raum im Bild, in dem sich die Zeit seiner Entstehung spiegelt.

Ausstellung  18.9.19  bis 20.1.20

Vernissage am Sonntag, 1. Dez. 19 um 17.00 Uhr
mehr davon:

Mit unseren regelmäßig wechselnden Ausstellungen stellen wir Ihnen zeitgenössische Künstler/innen vor, die meist selbst Gäste des Café Rix sind und deren Werke Sie i.d.R. auch käuflich erwerben können.

Bitte beachten Sie auch das vielfältige Programm des Heimathafen-Neukölln.

Sie wollen auch im Café Rix ausstellen? Melden Sie sich einfach bei uns: info@caferix.de